„Kommunikation ist, was ankommt.“

Egal ob es sich dabei um einen Vortrag, ein Gespräch oder schriftliche Kommunikation handelt, im Grunde erzählen wir immer eine Geschichte und wollen unsere Zuhörer erreichen und vielleicht sogar inspirieren. Das gilt im beruflichen ebenso wie im privaten Bereich. Grundlage einer jeden Kommunikation sind deshalb die Fragen:

  • Wen will ich erreichen?
  • Was will ich erreichen?
  • Mit welchen Mitteln kann ich es erreichen?
  • In welcher Zeit will ich es erreichen?
  • Was hat meine Zielgruppe davon, wenn ich mein Ziel erreiche?

Finden Sie heraus, welche Softskills Ihre Kommunikation verbessern, wie Sie sich smarte Ziele setzen, welche Kommunikationstypen es gibt und wie man unterschiedlichste Gesprächspartner erreicht!

Kursangebote

Einführung: Grundlagen einer gelungenen Kommunikation »

Das Seminar bietet Grundlagenkenntnisse zu allen Bereichen der Kommunikation von der Zielgruppenklärung über Ziele, Kommunikationsarten bis hin zu Aufbau und Umsetzung von Kommunikationsstrategien mit unterschiedlichen Zielgruppen. Es eignet sich sowohl als Einstiegstraining für Berufsanfänger in der Kommunikationsbranche oder der Übernahme neuer Kommunikationsaufgaben als auch zur Auffrischung und als Vorbereitung für das Fortgeschrittenen Seminar.

Elemente des Seminars: Zielgruppendefinition, smarte Ziele, Kommunikationsmittel und ihre Vor- und Nachteile, Verhandlungsführung, lösungsorientiertes Streitgespräch, Beratung, Präsentation, Text, VAKOG – was ist bei der Kommunikation auf der Sinnesebene zu beachten (visuell, auditiv, kinästhetisch olfaktorisch und gustatorisch orientierte Menschen haben einen unterschiedlichen Sprachgebrauch; worin liegt er, wie kann man damit arbeiten), das Du/wir/ich-Prinzip.

Fortgeschrittenenkurs: Softskills für Kommunikationsprofis »

Das Seminar bietet Hintergrundinformation und Modelle der Kommunikation, Entwicklung von Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung bei unterschiedlichen Zielgruppen sowie Konfliktlösungs- und Wertemodelle. Es eignet sich insbesondere für Manager und Kommunikationsfachleute.

Elemente des Seminars: Storytelling, nonverbale Kommunikation erkennen und anwenden, harter und weicher Sprachgebrauch, Moment of Success/Excellence, Lernstile, Kraft der Suggestion, Konfliktlösungsmodelle, Wertemodelle, Flow erschaffen und halten, Perspektivenwechsel, fesselnde Präsentation und überzeugende Gesprächsführung.
Medientraining: Aus dem Leben der Journalisten »

Dieses Seminar gibt eine Einführung in den Alltag der Journalisten, Arten der Medien, was braucht der Journalist wie und wann, do‘s and don’ts im Umgang mit Journalisten, das Pressegespräch, die Pressekonferenz, Aufbereitung von schriftlichen Presseinformationen. Es eignet sich für Volontäre und Quereinsteiger in der Kommunikationsbranche, und Mitarbeiter die Presseaufgaben übernehmen.

Einführung in die PR »

Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen, Veranstaltungen, Randgebiete Marketing und Werbung, alte und neue Kommunikationsmittel, Strategien und Taktiken in der PR Arbeit, klassische Pressearbeit, Zieldefinition und Planung.

Präsentationstraining »

Egal ob Sie grundsätzlich die Präsentationsstärke Ihrer Mitarbeiter schulen wollen oder eine Präsentation ansteht bei der alle ihr Bestes geben müssen, ein Training schafft Sicherheit und die wirkt sich auf die Ausstrahlung ihrer Mitarbeiter aus. Denn Aufbau und Umsetzung einer erfolgreichen Präsentation können entscheidend sein, um Ihre Kunden zu erreichen. Eine noch so gute Idee kann scheitern, wenn der Kunde ihr nicht folgen kann. Denn Sie müssen Ihre Zuhörer nicht nur rational erreichen sondern auch emotional.

Das Training umfasst Präsentationsaufbau, die Zielgruppen gerechte Darstellung, das VAKOG-Prinzip (jeder Mensch hat eine Vorliebe für eines der Sinnesorgane, wie kann man eine Präsentation so aufbauen, dass alle im Boot sind), Gesprächsführung, Umgang mit Fragen und kniffligen Situationen während der Präsentation, freies Sprechen, Timing, Rollenverteilung bei Gruppenpräsentationen, Präsentationsunterlagen, Präsentationscheck.

Informationen »

Alle Seminare werden selbstverständlich auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten. Im Vorgespräch setzen wir gemeinsam die Ziele und die Umsetzung fest und klären die Voraussetzungen, die die einzelnen Teilnehmer mitbringen.

Das Training selber dauert 6-8 Stunden, kann je nach Anforderung und Anteil praktischer Übungen aber auch als 2-3tägiges Training angesetzt werden.

Alle Trainings biete ich auf Deutsch und Englisch an.